Vollautomatische Transferwagen

Transferwagen mit zwei und vier Decks werden für den Stapeltransport zwischen der Wellpappenanlage und dem Zwischenlager eingesetzt.

Folgende Vorteile vereinen beide Ausführungen:

  • Fahrgeschwindigkeit bis zu v= 150 m/min
  • mehrere Förderer zur Aufnahme von Waren unterschiedlicher Aufträge möglich
  • Vulkollan-Räder/ Servoantrieb für vibrationsfreien Lauf
  • sinusförmige Anfahr- und Bremskurven für sanftes Anfahren und Stoppen zum optimalen Transport

Transferwagen mit zwei Decks
Eine Ausführung des vollautomatischen Transferwagens verfügt über zwei Decks zum Transport von vier unterschiedlichen Ladungen in einem Transportzyklus.

Transferwagen mit vier Decks
Eine weitere Ausführung verfügt über vier Decks zum Transport von acht unterschiedlichen Ladungen in einem Transportzyklus. Diese Leistung wird den steigenden Transportvolumina modernster Anlagen gerecht.