Prefeeder

Der ADVECTOR gewährleistet eine optimierte Bogenzufuhr zu Drucklinien, Inlinern, Flachbett- und Rotationsstanzen durch die Schaffung eines kontinuierlichen Schuppenstroms.

Mit seiner extrem kurzen Einbaulänge, bedingt durch die Möglichkeit des seitlichen Einlaufs, kann der ADVECTOR nahezu überall eingesetzt werden – auch bei äußerst beengten Platzverhältnissen.

Die Stapel werden entgegen konventionellen Lösungen nicht angehoben, sondern direkt in kleinen Paketmengen abgearbeitet. Ein integrierter Paketwender ermöglicht dem Bediener die Entscheidung, ob er produktionsbedingt das Paket auch zusätzlich wenden möchte. Über einen Zwischenpuffer wird sichergestellt, dass der Schuppenstrom nicht unterbrochen wird. Das neuartige Abschiebeprinzip mit seinem parallel laufenden Nutzenwechsel ermöglicht eine Durchsatzleistung von bis zu 24.000 Bögen pro Stunde.

Vorteile:

  • einfache Handhabung für Bediener
  • kein Heben unnötiger Lasten durch paketweise Stapelabnahme
  • geringe Einbaulänge durch seitlichen Einlauf möglich
  • kontinuierlicher Schuppenstrom auch bei Nutzenwechsel ohne Stillstandzeiten
  • kurze Rüstzeiten durch Speicherung der Auftragsdaten
  • sauberer Produktions- und Zuführbereich

 

Besonderheiten:

  • an Verarbeitungsmaschine anpassbarer Teleskopübergabetisch
  • produktschonender Transport auf Grund durchgängiger gummierter Kunststoffkette
  • einfache Integration in bestehende Strukturen
  • gute Zugänglichkeit zur Bogenentnahme
  • Bedienerseite frei wählbar
  • ausschließlich Einsatz elektrischer und pneumatischer Komponenten