Dreheinrichtungen

Dreheinrichtungen werden im Produktionsfluss dort eingesetzt, wo sich die Transportrichtung ändert oder sich das Längen-/Breitenverhältnis der Ware für den weiteren Prozessablauf ändern muss.

+ Drehscheibe mit Kunstoffkettenförderer (KKF)
Drehung vor Verarbeitungsmaschinen

+ Drehscheibe mit angetriebener Rollenbahn (ARB)
Drehung palettierter Ware

+Drehscheibe mit Winkelübergabe
Drehung bei beengten Platzverhältnissen

+Drehkreuz
Drehung vor Verarbeitungsmaschinen

+Winkelübergaben
Drehung um 90° bei beengten Platzverhältnissen

+Hubdreheinrichtungen
Mehrfachdrehung vor Verarbeitungsmaschinen