Kunststoffkettenförderer

Kunststoffkettenförderer (KKF) als Förderelemente

Die seit 1999 erfolgreich eingesetzten KKF haben auf Grund ihrer zahlreichen Vorteile angetriebenen Rollenbahnen fast vom Markt verdrängt. Sie ermöglichen den Transport der Stapel von der Wellpappenanlage  zu den Verarbeitungsmaschinen und der Stapel als Halbfertigware oder Fertigware zum Versand.

Vorteile:

  • sicherer und ruhiger Lauf zum schonenden Stapeltransport
  • großflächige Auflage der Ware
  • Transport aller vorkommenden Qualitäten und Formate
  • Transport ohne "sheet walk effect"
  • ruckfreier Transport durch frequenzgeregelte Antriebe
  • Mittenantrieb für Vor- und Rücktransport jedes Förderers
  • Vermeidung von Beschädigungen des untersten Bogens der Stapel
  • Reduzierung der Unfallgefahr durch geschlossene  Kunststoffoberfläche
  • saubere, leicht zu reinigende Oberfläche