Einzel- bzw. Doppelbeladestation

Einzel- bzw. Doppelbeladestationen kommen im Formatwarentransport zum Einsatz, wo ein großformatiger Block von beispielsweise 2,40 x 5,00 m auf Paletten gesetzt werden muss.

Stündlich können bis zu 100 Blöcke palettiert werden.

Es besteht aber auch die Möglichkeit,  zwei Blöcke kleinerer Formate z. B. 2,40 x 2,40 m oder 1,60 x 1,80 m aber gleicher Breite in einem Arbeitszyklus zu palettieren. Bis zu 200 Blöcke werden pro Stunde auf Paletten gesetzt.

Diese Ausführungen können sowohl für Bogen- als auch für Fertigware ihren Einsatz finden.