Hohmeier beim Automobilhersteller in Oxford

Hohmeier Flat Conveyor für Automobilproduktion in Oxford

Die Hohmeier Anlagenbau GmbH hat im Dezember 2016 eine bestehende Produktionslinie des BMW Mini Werks in Oxford mit seinem bewährten Konzept modularer Werkermitfahrbänder erweitert.

Dabei wurden 34 Hohmeier flat conveyor installiert, die sich durch die sehr geringe Bauhöhe von gerade einmal 120 mm an jedem Ort ohne Fundamentarbeiten montieren lassen. Mit entsprechenden Podesten und Rampen ergänzt, entsteht so kostengünstig ein anpassungsfähiges Layout bei dem mittels des Plug and Play Prinzips Förderer versetzt oder durch Dummy-Elemente ausgetauscht werden können. Als Sonderausführung kam zudem eine Kunststoffmodulkette mit raised rip Oberfläche zum Einsatz, mit der Beschädigungen durch Klein- und Montageteile noch weiter reduziert werden.

So lässt sich durch die von Hohmeier bereitgestellte Lösung ein Höchstmaß an Effizienz, Flexibilität und Ergonomie erzielen.

Hohmeier Flat Conveyor

Zurück