Kundenspezifische Lösungen

Bearbeitungsstrecke für Betonrohre

Über diese Anlage können alle Arbeitsgänge wie der Transport der Betonrohre mit unterschiedlichen Durchmessern, das Kippen der Rohre, das Aufrauen der Rohrenden am Umfang sowie das Reinigen und Kennzeichnen der Rohre automatisch erfolgen. In die Anlage ist ein automatisches Palettenhandling eingebunden. Ein Datensatz aus Rohrtyp und Nennweite ist die Grundlage für die automatische Ablaufsteuerung.

 

 

Kaschieranlage

Die Kaschieranlage dient dem automatischen Aufkaschieren von Folie auf Gummibahnen.

Zwei Kettenförderer ziehen eine Gummibahn von einem nicht angetriebenen Abwickler durch eine Presse bis zu einem angetriebenen Aufwickler. Ein oder zwei Folienrollen werden parallel abgewickelt und ziehen sich über die Gummibahn.

Im einstellbaren Takt stoppen die Kettenförderer, die Presse senkt ab und verschweißt unter Druck und Temperatur die Folien mit dem Gummi. Danach laufen die Kettenförderer um einen Takt weiter und der Vorgang beginnt erneut.

 

Pressensystem für Dämmstoffe aus Gummirecyclat

Nach Kundenvorstellungen wurde eine Anlage zum Herstellen von Ballenrohlingen aus Gummirecyclat entwickelt, die einen Durchmesser von 1,60 m haben und 3 t wiegen.

Zehn schienengebundene Presstonnenwagen werden in einem kreislaufartigen Prozess befüllt und entformt.

Auf der Wegstrecke zum Entformen bindet der gepresste Rohling ab. Das Pressensystem besteht aus:

•einer Ballenpresse mit einer Presskraft von 4.000 kN und einem Hub von 7.200 mm • einer Entlastungspresse zum Öffnen der Presstonnendeckel mit einer Druckkraft von 3.000 kN • einer Entschalpresse zum Ausdrücken der fertigen Ballen mit 3.000 kN Ausdrückkraft und einem Hub von 1.500 mm.

Ansprechpartner:

Marco Scholz
MINDA Industrieanlagen GmbH, Tangermünde
Fon: +49 39322 / 996 - 17

Ralf Lampe
MINDA Industrieanlagen GmbH, Minden
Fon: +49 571 / 3997 - 192