Metallbauer/in - Konstruktionstechnik

Berufsausbildung zum Metallbauer/in -Konstruktionstechnik-

Schulbildung: guter Hauptschul- oder Realschulabschluss

Interessen und Neigungen als Voraussetzung für diesen Beruf

  • Mathematische/physikalische Grundkenntnisse
  • Technisches Interesse
  • Handwerkliches Geschick
  • Denken in Zusammenhängen
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Fremdsprachenkenntnisse

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsort: Stadthagen

Fertigkeiten und Kenntnisse

  • Berufsbildung
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Arbeits- und Tarifrecht, Arbeitsschutz
  • Arbeitssicherheit, Umweltschutz und rationelle Energieverwendung
  • Planen und Vorbereiten des Arbeitsablaufes sowie Kontrollieren und Bewerten der Arbeitsergebnisse
  • Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen
  • Prüfen, Messen, Lehren
  • Fügen
  • manuelles Spanen und Umformen
  • maschinelles Bearbeiten
  • Instandhalten
  • manuelles und maschinelles Umformen von Blechen und Profilen
  • Schweißen, thermisches Trennen
  • Elektrotechnik
  • Prüfen, Behandeln und Schützen von Oberflächen
  • Transportieren von Bauteilen und Baugruppen
  • Demontieren und Montieren von Bauteilen und Baugruppen

Spezifika der Fachrichtung Anlagen- und Fördertechnik

  • Elektrotechnik, Elektronik
  • Hydraulik, Pneumatik
  • Herstellen von Bauteilen und Baugruppen für Maschinen, Systeme und Anlagen
  • Einrichten von Arbeitsplätzen an Baustellen
  • Befestigen von Bauteilen und Baugruppen an Bauwerken
  • Montieren und Demontieren von Maschinen, Systemen und Anlagen
  • Eingrenzen und Bestimmen von Fehlern, Störungen und deren Ursachen; Instandsetzen von Maschinen, Systemen und Anlagen
  • Prüfen von Funktionen; Inbetriebnehmen und Einstellen von Anlagen, Systemen oder ihren Baugruppen

Berufsaussichten

  • gute Chancen in Handwerks- und Industriebetrieben des Maschinen- und Anlagenbaus
  • bei Hohmeier: abwechslungsreiche Tätigkeit in der mechanischen Fertigung sowie Einsatz bei Inlands- und Auslandsmontagen