Spontane Spende

Spontane Spendenaktion zugunsten der Aktion Lichtblicke.

Auf der diesjährigen Weihnachtsfeier von MINDA entstand eine spontane Spendenaktion zugunsten der „Aktion Lichtblicke. Weil Menschen Hoffnung brauchen.“
Die von den Lokalradios NRW’s 1998 ins Leben gerufene Spendenaktion unterstützt in ganz NRW Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell und seelisch in Not geraten sind.
Volker Kurlbaum, Mitarbeiter der Materialwirtschaft, war vor wenigen Tagen auf einem Tim Bendzko-Benefizkonzert zugunsten der Aktion Lichtblicke. Spontan sammelte er zusammen mit Timo Gawor aus der Elektroabteilung Geld unter den feiernden Mitarbeitern ein. Sie mussten nicht lange bitten. Bereitwillig zückten die Mindaner ihre Geldbörsen.
Auch die Spendenübergabe erfolgte spontan. Beide hatten schon ihren wohlverdienten Weihnachtsurlaub angetreten und ließen es sich nicht nehmen, einen Tag vor Weihnachten die Spende von über 312 Euro direkt beim Lokalradio „Radio Westfalica“ am Hauptspendentag abzugeben. Volker Kurlbaum musste von der Redaktion nicht lange gebeten werden. Bereitwillig gab er noch ein kurzes Interview zu der gelungenen Aktion.

Zurück