Hommage an Mindaner

Die etwas andere Weihnachtsfeier bei MINDA

Eine ganz andere Art der Weihnachtsfeier erlebten die Mitarbeiter am 11.12.2015 im „Palais im Park“ in Bad Eilsen.
Die Geschäftsführung der MINDA Industrieanlagen GmbH lud alle Mitarbeiter mit ihren Partnern zu einer festlichen Weihnachtsgala ein.

 

Schon am Eingang öffneten Buttler die Türen und mit einem Begrüßungsgetränk ging es in den weihnachtlich geschmückten Saal. Bis 19 Uhr hatten alle einen Platz gefunden. Zwischenzeitlich sorgten Showacts für Unterhaltung mit Zauberei und auf den Punkt gebrachten Karikaturen. 

Durch den Abend führte die charmante Serena Salecker. Das Team um Frank Noçon sorgte für kurzweilige Einlagen. Die Gala eröffnete Herr Robert Falch. Er betonte, dass in den letzten Monaten außergewöhnlicher Einsatz von den Mitarbeitern und auch viel Verständnis von den Partnern verlangt wurde. Mit diesem Abend sollte „Dankeschön“ gesagt werden. Ein köstliches kalt-warmes Buffet ließ keine Wünsche offen. Ergänzt wurde es von einem umsichtigen  und freundlichen Serviceteam, das für die Getränke sorgte. Im Anschluss ehrte Herr Eberhard Falch, perfekt zuständig insbesondere für die angenehmen Dinge bei MINDA, die Jubilare 2015.

Die Band  „airplay“ aus Bückeburg sorgte für Stimmung und Unterhaltung. Das Tanzbein wurde bis weit nach Mitternacht geschwungen und die Feierlaune ließ nicht nach.   Nach diesem Abend sagen die Mitarbeiter der Geschäftsleitung „Dankeschön“ für diese gelungene Veranstaltung und auch Herrn Kaya Kaya von Kaya Eventmanagement, der mit viel Umsicht dieses Event organisiert hatte.

Auch die Skeptiker wurden überzeugt. Der „weite“ Weg nach Bad Eilsen hatte sich doch gelohnt, denn auch im ländlichen Niedersachsen verbirgt sich eine liebevoll restaurierte, tolle Location. 

Abschließend sei noch gesagt! Sicherlich werden öfter Mindaner vor dem Kaufhaus Hagemeyer in Minden auf Stippvisite gehen, um zu schauen, wie die Herren Falch die Frauenquote bei MINDA erhöhen. Ob da ein Hüftwackler zum Erfolg führt? Wir werden es erleben!

 

Zurück