Mehretagenlager

Etagenlager werden zum Aushärten keilgezinkter Lamellen mit kurzen Kleberabbundzeiten verwendet. Diese vollautomatischen Lager sind auf Grund ihres Aufbaus gut bedienbar. Die Be- und Entladung erfolgt automatisch.

Die Anzahl der Ebenen variiert je nach Leistung, Aushärtezeit, Gesamtlänge des Lagers sowie vielen weiteren Faktoren.

Spannweiten für bis zu 24,00 m lange Lamellen sind technisch unproblematisch.